Origenes latinus 

Biographische Daten:

Bibliographie:

Allgemeine Notizen zu allen Werken:

    Einige der Werke des Origenes wurden von Hieronymus und Rufinus ins Lateinische übersetzt. Von diesen waren wiederum nur wenige im Mittelalter zugänglich. [H.J. Vogt (1993), 378 ff.].

Werkliste:


nicht datiert

original++[Adnotationes in Exodus]

nicht datiert

original++[Adnotationes in Genesim]

nicht datiert

original++[Adnotationes in Iosue]

nicht datiert

original++[Adnotationes in Iudices]

nicht datiert

original++[De pascha]

nicht datiert

original++[Enarrationes in Iob]

nicht datiert

original++[Ex expositione in Pr.]

nicht datiert

original++[Excerpta in Pss.]

nicht datiert

original++[Fragmenta in Ecca.]

nicht datiert

original++[Fragmenta in Ezech.]

nicht datiert

original++[Fragmenta in Iohannem]

nicht datiert

original++[Fragmenta in Matthaeum]

nicht datiert

original++[Fragmenta in Pr.]

nicht datiert

original++[Fragmenta in Psalmos]

nicht datiert

original++[Fragmenta in Reg.]

nicht datiert

original++[Fragmenta incerta]

nicht datiert

original++[Nazianzeno facta]

nicht datiert

original++[Philocalie 1-20]

nicht datiert

original++[Philocalie 21-27]

nicht datiert

original++[Scholia in CC]

nicht datiert

original++[Selecta in Dt.]

nicht datiert

original++[Selecta in Exodum]

nicht datiert

original++[Selecta in Ezech.]

nicht datiert

original++[Selecta in Genesim]

nicht datiert

original++[Selecta in Iob]

nicht datiert

original++[Selecta in Iosue]

nicht datiert

original++[Selecta in Iudices]

nicht datiert

original++[Selecta in Leviticum]

nicht datiert

original++[Selecta in Num.]

nicht datiert

original++Homiliae in Mattaeum

nicht datiert

zweifelhaft++[Fragmentum in Ruth]

ca. 233/234

original++[De oratione]

? - 245

original++[Hexapla]